Nachrichten

Bücherflohmarkt beim Sommerfest Erlesenes und Büchergilde


Am 9.6.2018 luden Silke Müller, Inhaberin der Buchhandlung Erlesenes und Büchergilde, und ihr Team zum diesjährigen Sommerfest in Laden und Hof ein. Ab 14.00 Uhr konnte man lecker essen, ein Gläschen trinken, plaudern, stöbern, entdecken und genießen.

Wer schon einmal da war, der weiß: es lohnt sich immer, bei Frau Müller vorbeizuschauen. Das komplette Team hat sich unglaublich viel Mühe gemacht und wieder ein tolles Fest auf die Beine gestellt. Es gab gute Musik, Crêpes, Galettes und Quiches von Madame Morgane, eine Ausstellung mit Bildern von Gisela Ruth, eine Kinder- Kreativwerkstatt und natürlich im Laden die Gelegenheit, ein gutes Buch zu entdecken.

Oder aber im Hof. Denn da war der Bücheflohmarkt zugunsten der Stiftung Kinder.Gesundheit.Mainz des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin in Mainz. Das Stöbern hat sich gelohnt. Es gab: Romane, Sachbücher, Kinderbücher und auch Bildbände.

Wir waren vor Ort, um die Stiftung vorzustellen und Fragen zu den Inhalten und Zielen der Stiftungsarbeit zu beantworten. Es hat Spaß gemacht und wir bedanken uns bei Silke Müller, dass wir dabei sein durften. Ein herzliches Dankeschön auch den großügigen Buchspendern.

Allen, die die Buchhandlung Erlesenes und Büchergilde in Mainz in der Neubrunnenstraße 17 noch nicht entdeckt haben, raten wir, unbedingt einmal vorbeizuschauen!